Wonach schmeckt HOPSTER eigentlich?

Für HOPSTER verwenden wir die prämierten Hopfensorten “Taurus”, “Tradition”, “Perle” und „Cascade“ aus der Hallertau, dem weltweit größten Hopfenanbaugebiet. Diese Hopfensorten schmecken angenehm blumig-fruchtig, z.B. nach Holunderblüte, Flieder, Ananas, Litschi, Ingwer, Alpenkräutern, Pflaume, Aprikose und Rose… Unser Hopfenextrakt enthält keine Bitterstoffe. Deswegen ist HOPSTER auch nicht bitter. HOPSTER erfrischt dich! Alkoholfrei und nicht so süss.

Ist HOPSTER so was wie Bier?

Nein! HOPSTER ist eine Hopfenlimo – und zwar die weltweit erste. HOPSTER und Bier haben nur die Zutat Hopfen gemeinsam. Sonst nichts! In alkoholhaltigen und alkoholfreien Bieren dient Hopfen in der Regel dazu, das Getränk bitter zu machen. Unser Hopfenextrakt enthält nur die für uns wertvollen, blumig-fruchtigen Aromen, aber keine Bitterstoffe.

Wo kann ich HOPSTER bekommen?

Wenn du HOPSTER probieren willst, klicke einfach auf die Karte und erfahre, wo es HOPSTER in deiner Nähe gibt. HOPSTER ist in deiner Region noch nicht verfügbar? Dann frag doch mal deine Lieblingsbar oder deinem Lieblingsladen an, ob sie nicht HOPSTER in ihr Programm aufnehmen wollen! 😉

Und für Zuhause kannst du HOPSTER bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zutaten und Nährwerte

Zutaten: Natürliches Mineralwasser, Zucker, Kohlensäure, Hopfenextrakt 1,2% (aus den Sorten: Taurus, Tradition, Perle, Cascade), Grüntee-Extrakt, Säuerungsmittel Citronensäure, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Säureregulator Natriumcitrat.